Auxmoney Privatkredit

Auxmoney ist ein in Düsseldorf ansässiges Unternehmen, das sich auf die Vermittlung von Darlehen von privaten Geldgebern an Privatpersonen spezialisiert hat. Seit 2007 betreibt Auxmoney einen Kreditmarktplatz, die den Anlegerschutz durch eine Schufa-Prüfung gewährleistet. Der Vorteil besteht darin, dass auch bei einer schlechteren Bonität die Kreditaufnahme durchaus erfolgreich sein kann.

Abwicklung der Kreditvermittlung

Die angebotenen Serviceleistungen sind bei Auxmoney bis zum Zustandekommen eines Kreditgeschäftes sowohl für private Geldgeber als auch für die Kreditsuchenden kostenlos. Wer ein Darlehen sucht, registriert sich online bei dem Kreditmarktplatz und stellt sein Darlehensgesuch ein. Gefordert wird eine Selbstauskunft, die Auxmoney mit einer Schufa-Abfrage überprüft. Auf dieser Grundlage erfolgt eine Risikoeinstufung. Den Zinssatz schlägt der Kreditsuchende selbst vor. Entspricht die Höhe der Konditionen nicht der Risikoeinstufung, sinken die Chancen auf ein Darlehen. Jedes Kreditprojekt verbleibt für einen Zeitraum von maximal 20 Tagen auf der Plattform. Findet sich ein privater Geldgeber, wird die Abwicklung des Kreditgeschäftes von der SWK-Bank treuhänderisch überwacht. Die Bank schaltet im Ernstfall nach einem erfolglosen Mahnverfahren ein Inkassobüro ein, das die Rechte der Investoren wahrnimmt und die Rückzahlung des Darlehens durchsetzt.

Kosten für die Kreditvermittlung

Solange keine Kreditvermittlung zustande kommt, bleiben die Leistungen von Auxmoney sowohl für den Geldgeber als auch für den Darlehensnehmer kostenlos. Erst bei einer erfolgreichen Vermittlung wird eine Courtage in Höhe von 2,95 Prozent von der Darlehenssumme fällig, die in der Rate bereits enthalten ist. Da die Abwicklung über die SWK-Bank erfolgt, fällt eine monatliche Kontoführungsgebühr in Höhe 2,50 Euro an. Der Jahreskontoauszug kostet derzeit 17,50 Euro. Für die Einlagenverwaltung fällt für Anleger ein Prozent des Anlagebetrages an Kosten an. Die Konditionen für das Darlehen werden zwischen Kreditgeber und -nehmer individuell ausgehandelt. Auch Selbstständige haben gute Aussichten, über die Vermittlungsplattform Auxmoney einen Investor für ihre Projekte zu finden.

Chancen bei eingeschränkter Bonität

Während Banken bei der Kreditvergabe an Personen mit eingeschränkter Bonität und negativer Schufa eher zurückhaltend agieren, stehen die Chancen auf ein Darlehen für diesen Personenkreis bei Auxmoney gut. Private Geldanleger profitieren in diesem Fall von besseren Konditionen und gehen in der aktuellen Niedrigzinsphase bewusst ein höheres Risiko ein. Damit sich potenzielle Investoren bereits im Vorfeld einen Eindruck von der Bonität künftiger Schuldner verschaffen können, veröffentlicht Auxmoney das Schufa-Scoring der Kreditsuchenden, das auf der jeweiligen Selbstauskunft beruht. Generell müssen Darlehensnehmer mit einer schlechteren Bonität mit höheren Zinsen rechnen. Die Chancen auf eine erfolgreiche Kreditvermittlung lassen sich durch größtmögliche Transparenz steigern. Wer potenzielle Anleger von der Werthaltigkeit der Investition überzeugt und das Darlehensgesuch umfassend begründen kann, verbessert die Aussichten auf einen zinsgünstigen Kredit.

Mehr Infos bei Auxmoney.

75000 Euro Kredit

Verbraucher, die auf der Suche nach einem 75.000 Euro Kredit sind, planen in der Regel eine größere Anschaffung wie eine Wohnimmobilie oder eine Eigentumswohnung oder wollen das Geld für eine Umschuldung im großen Stil nutzen. Direktbanken, die ihre Geschäfte vornehmlich online abwickeln, sind auf Darlehenswünsche in dieser Größenordnung nur schlecht vorbereitet.

50000 Euro Kredit ohne Schufa

Negative Schufa – Kreditgesuch von der Bank abgelehnt: Diese Praxis ist Alltag in Deutschland. Eine ganze Reihe von Personen erhalten aufgrund eingeschränkter Bonität keinen Kredit mehr von der Haubank. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Betroffenen unverschuldet oder versehentlich einen Schufa-Eintrag hinnehmen mussten.