Brauche dringend Geld ohne Kredit

Es gibt viele Leute, die sich gezwungen sehen, mit wenig oder fast ganz ohne Geld zu leben. Ein kostenspieliger Gerichtsprozess, eine Autoreparatur oder eine Nachforderung vom Finanzamt können empfindliche Löcher in die Haushaltskasse reißen. Oft kommen auch Dispo und Bankdarlehen nicht infrage, die einen ohnehin nur vom Regen in die Traufe bringen. An dieser Stelle finden Sie Tipps und Anregungen, wie Sie schnell und unkompliziert an Geld kommen.

Geld verdienen mit Apps

Das Smartphone ist für viele ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag. Warum sollte man die Alleskönner nicht nutzen, um nebenbei ein paar Euro zu verdienen? Auf dem Markt gibt es eine Reihe von Apps, die Ihnen die Gelegenheit bieten, schnell Geld zu verdienen.

Sie können an Umfragen teilnehmen, während Sie beim Arzt im Wartezimmer sitzen, beim Einkaufen Produktfotos machen und hochladen oder einfach Werbeanzeigen ansehen (z.B. NeoBux oder Clixsense.

Flohmarkt

Beinahe jeder besitzt Gegenstände, die nicht mehr benötigt werden, aber zu gut erhalten sind, um im Müll zu landen. Egal, ob es sich um Kleidungsstücke, Schuhe, alte Elektrogeräte oder Schmuck handelt, im Internet gibt es zahlreiche Online-Flohmärkte, wo Sie die Schätze schnell zu Geld machen können. Über Flohmarkt-Apps ist der Verkauf denkbar einfach.

Die Plattform mit der größten Reichweite stellt das Online-Auktionshaus eBay zur Verfügung. Es genügt, ein Foto vom Verkaufsgegenstand hochzuladen und eine kurze Beschreibung hinzuzufügen. Wirkaufens kauft Elektrogeräte, wie Handys, Tablets und Laptops. Über Flohmarkt-Apps wie Kleiderkreisel und Quoka Kleinanzeigen funktioniert der Verkauf auf die gleiche Weise. Altgold und gebrauchten Schmuck können Sie über Anbieter wie Moneygold verkaufen.

Auto verleihen

Wenn Sie ein Auto besitzen, das Sie nur selten selbst benutzen, können Sie das Fahrzeug anderen Personen gegen eine Nutzungsgebühr zur Verfügung stellen. Snappcar ist eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, das eigene Auto an andere zu vermieten.

Den Preis für die Nutzung legen Sie selbst fest. Selbstverständlich ist die Höhe des Nutzungsentgeltes von der Fahrzeugklasse abhängig. Für eine Luxuslimousine können Sie mehr Geld verlangen als für einen Kleinwagen. Der Nutzer bezahlt neben dem Mietpreis auch den Kraftstoffverbrauch. Snappcar erhält eine Vermittlerprovision vom Vermieter.

wohnung vermieten

Freies Zimmer oder Wohnung vermieten

Durch Internetportale wie Wimdu und Airbnb können Sie Geld machen, indem Sie für einen bestimmten Zeitraum Ihre eigene Wohnung oder eins Ihrer Zimmer vermieten. Nach der Anmeldung laden Sie Fotos vom Wohnraum hoch, geben den Zeitraum an und legen einen Preis fest.

Nach der Veröffentlichung des Angebotes müssen Sie nur noch warten, dass sich Interessenten melden. Sie müssen nicht an jeden vermieten und können selektieren, wem Sie Ihren Wohnraum zur Verfügung stellen. In Abhängigkeit von der Größe der Fläche und der Ausstattung sind auf diese Weise zwischen 15 und 100 Euro pro Nacht drin.

Geld verdienen mit Fotos

Jeder Besitzer eines Smartphones verfügt über eine Kamera, mit der zum Teil hervorragende Fotos geschossen werden können. Warum nicht mit den selbst gemachten Bildern Geld verdienen. Die App Fotolia Instant bietet Ihnen die Möglichkeit, Fotos hochzuladen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Findet sich ein Käufer, klingelt die Kasse. Der Mindestverdienst pro Foto liegt bei einem Euro, kann bei richtig guten Schnappschüssen aber auch deutlich höher sein.


verpfänden

Pfandhaus

Wertgegenstände lassen sich im Pfandhaus schnell und unbürokratisch zu Geld machen. Goldschmuck, teure Uhren, Kunstgegenstände und elektronische Geräte der neuesten Generation können Sie beleihen. Die Wertgegenstände werden im Pfandhaus bis zur Auslösung sicher verwahrt. Es erfolgt kein Schufa-Eintrag und das Bargeld wird sofort ausgezahlt. Nach Rückzahlung des Beleihungsbetrages und der Zinsen nehmen Sie die Gegenstände einfach wieder mit nach Hause.

Pfandflaschen sammeln

Zugegeben, das Sammeln von Pfandflaschen ist eine mühselige Aufgabe, wenn kein Plan dahinter steht. Gemeint ist auch nicht das Durchwühlen von Abfallbehältern im ganzen Stadtgebiet, sondern das gezielte Einsammeln von Pfandflaschen bei Großveranstaltungen.

Für alle pfandpflichtigen Einweg-Verpackungen wie Getränkedosen, Mineralwasserflaschen aus PVC, Eistee usw. zahlt der Handel einen Betrag in Höhe von 0,25 € aus. Das Sammeln von Pfandflaschen lohnt sich vor allem bei Großevents wie Open-Air-Konzerten, Fußballspielen, Sportveranstaltungen und zum Karneval.


Proband

Schnell 500 Euro verdienen als Proband

Oft wird schnellen Verdienst von mehreren Hundert oder gar Tausend Euro versprochen, aber wenn Geld verdienen so einfach wäre, war jeder reich. Die überwiegende Mehrzahl dieser Angebote ist unseriös oder gar abjekt. Primär geht es darum, Menschen in Online-Casinos zu locken oder zur Teilnahme an undurchsichtigen Lotterien zu bewegen.

Seriös und schnell verdienen Sie von 100 bis zu mehreren Tausend Euro als Proband für eine klinische Studie, abhängig von der Dauer der Studie und vom Aufwand, bei u.a. Probandsein, Medians oder Nuvisan. Man bekommt Geld, weil - trotz aller Forschungsergebnisse - immer ein gewisses Restrisiko für die Teilnehmer besteht.

Wahlhelfer

Bundestagswahlen, Landtagswahlen, Wahlen zum Europaparlament: Wahlhelfer kontrollieren die Wahlbenachrichtigung und die Ausgabe der Stimmzettel und zählen die Stimmen. Für den Einsatz zahlen die Bundesländer ein sogenanntes Erfrischungsgeld von mindestens 21 Euro.

Webseiten- und Usability-Tester

Hat ein Unternehmen ein neues Programm entwickelt oder eine neue Webseite erstellt, folgt in der Regel eine Testphase. In dieser Zeit wird ausgetestet, ob sich die Nutzer auf der Plattform zurechtfinden und die Bedienung intuitiv erfolgt.

Zu diesem Zweck werden Testpersonen gesucht (z.B. hier oder hier), die sich ausgiebig mit der Neuentwicklung beschäftigen und eventuelle Schwachstellen aufdecken. In der Praxis werden die Tester von den Entwicklern via Online-Verbindung beobachtet. Pro Stunde sind bis zu 20 Euro Verdienst möglich.

Blutspende Geld verdienen

Eine Blutspende kann Leben retten. Obwohl noch immer umstritten, lässt sich damit manchmal auch Geld verdienen (nicht beim Deutschen Roten Kreuz). Bis zu sechsmal im Jahr können Sie eine Spende abgeben. Die Aufwandsentschädigung pro Spende liegt zwischen 20 und 25 Euro.

Die Spendeentnahme soll unentgeltlich erfolgen. Der spendenden Person kann eine Aufwandsentschädigung gewährt werden, die sich an dem unmittelbaren Aufwand je nach Spendeart orientieren soll. (§10 Aufwandsentschädigung)


statisten

Geld verdienen als Statist bei Film- und Fernsehproduktionen

Eigenproduktionen von Fernsehsendern müssen ständig mit Statisten oder Komparsen besetzt werden, die im Hintergrund agieren und das Geschehen mit Leben füllen. Um eine der begehrten Rollen zu erhalten, melden Sie sich bei einer speziellen Agentur an (wie z.B. dieser oder suchen Sie z.B. hier selber). Pro Drehtag ist ein Verdienst von bis zu 60 Euro möglich. Hinzu kommen eventuelle Zuschläge für Nachtaufnahmen.

Hilfe in der Nachbarschaft

Einkaufshilfe, Gartenarbeit, Auto waschen, Umzugshilfe – wer Geld mit Nachbarschaftshilfe verdienen will, hat eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten. Sprechen Sie Bekannte, Freunde, Arbeitskollegen oder Familienmitglieder offensiv an, ob Sie Hilfe im Alltag gebrauchen können, oder nutzen Sie die Pinnwand im Supermarkt für einen Aushang.

Auch über die sozialen Netzwerke können Sie Kontakte anbahnen und nach kleinen Jobs Ausschau halten. In Abhängigkeit von der verrichteten Arbeit ist ein Stundenlohn zwischen 5 und 10 Euro möglich.

Online Pfandhaus

Zur Überbrückung eines kurzfristigen finanziellen Engpasses ziehen viele Verbraucher den Gang in das Pfandhaus einer langwierigen Verhandlung mit der Bank vor. Mit iPfand hat im Jahr 2013 das erste Online-Pfandhaus in Deutschland eröffnet, das eine direkte Antwort auf das Kundenbedürfnis nach schneller Liquidität bietet.