Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung

Die Gründe für einen Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung sind vielfältig. Dringend erforderliche Reparaturarbeiten, ein neues Auto oder eine anstehende Umschuldung erfordern unter Umständen schnelles Handeln. Doch nicht nur in einer finanziellen Notlage erfüllt ein Blitzkredit eine wichtige Funktion. Ebenso kann eine lang geplante Urlaubsreise oder der Kauf von Geschenken mit diesem Darlehen finanziert werden. Wichtig sind für die Antragsteller eine zügige Bearbeitung der Anfrage und eine schnelle Auszahlung des Geldes. Ein negativer Schufa-Eintrag kann diesem Vorhaben jedoch einen Strich durch die Rechnung machen. Für diese Verbraucher bietet der Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung eine effiziente Alternative und erspart darüber hinaus langwierige Verhandlungen mit dem Berater bei der Hausbank. Cashper Minikredite sind eine gute Weise um morgen von 100€ bis 600€ aufs Konto zu haben.

Voraussetzungen für den Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung

Antragsteller müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um einen Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung beantragen zu können. Mit einem sicheren Einkommen ist die erste Hürde auf diesem Weg bereits genommen. Wer in einem ungekündigten Arbeits- oder Angestelltenverhältnis steht und das Einkommen anhand von Nachweisen belegen kann, kann in der Regel schnell auf einen positiven Bescheid vom Geldinstitut hoffen. Dabei spielt die Höhe des monatlichen Einkommens nur eine untergeordnete Rolle. Beträge, die über dem Pfändungsfreibetrag liegen, reichen grundsätzlich aus, um den Kredit zu beantragen. Darüber hinaus müssen Antragsteller volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Wichtig ist, dass kein Insolvenzverfahren gegen den Antragsteller eröffnet wurde.

Schweizer Kredit oder Privatdarlehen

Zu den häufigsten Formen eines Sofortkredites ohne Bonitätsprüfung gehört der sogenannte Schweizer Kredit. Das Darlehen wird von eidgenössischen Bankhäusern gewährt und die Entscheidung über den Antrag fällt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Da der Kredit nach Schweizer Recht vergeben wird, entfallen die Schufa-Abfrage und ein Eintrag bei der zentralen Datenerfassungsstelle. Als Alternative entscheiden sich viele Verbraucher für einen Kredit von privat. Dabei wird ein Vertrag zwischen Kreditsuchendem und privatem Geldgeber geschlossen, ohne dass Banken an diesem Prozess beteiligt sind. Zwischen den Geschäftspartnern werden die Kreditbedingungen ausgehandelt, der Zins festgelegt und die Rückzahlungsmodalitäten geregelt. Internetportale, die sich auf diese Form der Kreditvermittlung spezialisiert haben, erlebten nach dem Ausbruch der weltweiten Finanzkrise im Jahr 2008 einen regen Zulauf, da sich die Banken bei der Vergabe von Krediten äußerst zurückhaltend zeigten.

Weiter lesen

75000 Euro Kredit

Verbraucher, die auf der Suche nach einem 75.000 Euro Kredit sind, planen in der Regel eine größere Anschaffung wie eine Wohnimmobilie oder eine Eigentumswohnung oder wollen das Geld für eine Umschuldung im großen Stil nutzen. Direktbanken, die ihre Geschäfte vornehmlich online abwickeln, sind auf Darlehenswünsche in dieser Größenordnung nur schlecht vorbereitet.

50000 Euro Kredit ohne Schufa

Negative Schufa – Kreditgesuch von der Bank abgelehnt: Diese Praxis ist Alltag in Deutschland. Eine ganze Reihe von Personen erhalten aufgrund eingeschränkter Bonität keinen Kredit mehr von der Haubank. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Betroffenen unverschuldet oder versehentlich einen Schufa-Eintrag hinnehmen mussten.