Reisen ohne Geld

Leben ohne Geld: Tipps und Tricks

Wer hat nicht mal davon geträumt, einfach auszusteigen aus dem Hamsterrad von Arbeit, Konsum, Schlaf und Wiederholung? Natürlich kann man nicht einfach den Job aufgeben und das Portemonnaie ins Wasser schmeissen. Also, wie geht man an eine solche Lebensänderung heran? Hier eine weitläufige Sammlung Tipps und Tricks für einen guten Start (schließlich die halbe Miete).

Tipps zum Containern

Eigentlich gibt es genug Essen für jeden, aber Vieles wird weggeworfen. Geschäfte, Konsumenten und Produzenten kippen Essbares einfach weg! Das findest du dann in den Mülltonnen, die vor oder hinter den Geschäften stehen. Müllcontainertauchen kann auch echt Spaß machen! Die beste Tipps gibt es bei Trashwiki, die Website ist aber ganz auf Englisch.

Ohne Geld unterwegs

Ich bin gerade erst von einem ersten erfolgreichen, geldlosen Trip durch die Niederlande zurückgekehrt. Drei Wochen lang von einem Ort zum anderen gehend, nur mit einer Hängematte, einigen Toilettenartikeln, Sauerteig zum Brotbacken und extra Kleidung.

Reisen ohne Geld abonnieren